“Liebste Kitty” nominiert für den Hessischen Film- und Kinopreis

Liebste Kitty by Denis Carbone with Julia Meier

Mein Film “Liebste Kitty” wurde für den hessischen Filmpreis nominiert.
Unterstützt durch die Filmförderung des Landes Hessens ist “Liebste Kitty” ein Filmprojekt, welches mir sehr am Herzen liegt und ich seit 20 Jahren umsetzen wollte. Es ist ein Film über ein weltberühmtes, deutsches Mädchen, was mit 15 Jahren ermordet wurde. Ihr hinterlassenes kurzes Lebenswerk ist ein Schicksal, das oft nur mit Leid und Tod in Verbindung gebracht wird. Doch ich verbinde mit der jungen Autorin auch viel Stärke, Mut und Kreativität.

Anne Frank ist 70 Jahre nach ihrem Tod immer noch eine Inspiration für Millionen von Menschen. Ihr Tagebuch hat auch heute noch auf globaler Sicht eine enorme politische, sowie literarische Relevanz und darf nicht in Vergessenheit geraten.

Großen Dank an Julia Meier für ihre beeindruckende Performance, Empathie und für das Mitwirken. Rotraut Pape danke ich für Jahre an unendlicher Geduld und Unterstützung. Natürlich auch ein riesiges Danke und Lob an alle Beteiligten, die an “Liebste Kitty” mitgearbeitet haben.

Die erste Aufführung findet im Rahmen der hessischen Film- und Kino Preisverleihung statt. Die Hessischen Film- und Kinopreise werden seit 1990 jährlich vom Land Hessen als Förderpreise und Auszeichnungen für Filmemacher und Kinobetreiber verliehen. Die Vergabe erfolgt durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst und findet am Freitag, den 21. Oktober um 20 Uhr in der Alten Oper Frankfurt statt.

“Monster’s Hostage” in frischfilm Sendung im Fernsehen

MonstersHostageframe4

Mein aus Einzelfotos und spezieller 3D-Technik animierter Kurzfilm “Monster’s Hostage” läuft am 25.06.2015 von 00:50 bis 01:50 Uhr in der Sendung “frischfilm” im Hessischem Rundfunk (HR) und als Wiederholung am 26.06. um 23:30 Uhr auf dem Sender Einsfestival.
Viel Spass beim ansehen wünsche ich!